Skip to main content

Inh. Kerstin Heinle

Korbwickeln


KREATIVE AUSZEIT

Korb wickeln mit Gräser und Kräutern

Körbe begeistern mich schon seit vielen Jahren. Ob klein oder groß sie sind einfach wundervoll für Einkäufe, zur Deko oder Aufbewahrung. Körbe wickeln ist eine uralte Handwerkskunst und älter als Töpfern. Seit jeher dienten Körbe der Aufbewahrung von alltäglichen Sachen und Lebensmittel. Auch Wasser wurde damit transportiert, Boote und selbst Schuhsohlen waren früher aus gewickelten Gräsern.

Seit ich dieses alte Kunsthandwerk lernen durfte, sehe ich Gräser mit ganz anderen Augen und finde ich den Satz von Karl Foerster (österr. Schriftsteller)  so passend.

„Gräser sind das Haarkleid der Mutter Erde“

Ganz verliebt in meine selbst gemachten Körbe, ist es mir ein Herzensanliegen dieses Wissen weiter zu geben, damit es nicht in Vergessenheit gerät.

Zusammen im Kreis sitzend, wie es die Frauen früher taten, lernst du an diesem Nachmittag die Technik des Korbwickelns mit Nadel & Garn und nimmst am Abend dein eigenes, selbst gewickeltes Körbchen mit nach Hause.

Preis: € 98,- inkl. Getränke und Snack

SOMMER

07. Juli 2024

draußen auf der Streuobstwiese der Familie Friedl

82239 Biburg

13:00 – 17:30 Uhr

(bitte bring eine Sitzunterlage oder einen Hocker zum draufsitzen mit)

HERBST

08. September 2024

Angerfeldstraße 17

82205 Geisenbrunn

13:00 – 17:30 Uhr

Zur Anmeldung


Weiterlesen